Therapeutische Frauenmassage (TFM)©

In der TFM©, nach der Stephenson-Technik des Creative Healing nach Dr. Gowri Motha, werden Frauen vom Beginn der Pubertät bis in den Übergang der Wechseljahre begleitet. Verschiedenste Beschwerden und Symptome, die während der Menstruation, dem Kinderwunsch, der Schwangerschaft und in der Zeit danach auftreten, werden spezifisch behandelt und können gelindert werden. Die Behandlungen basieren auf den vier Grundprinzipien nach der Stephenson-Technik. Mit gezielten Massagegriffen wird der Körper in seiner Temperatur ausgeglichen, Drainage-Kanäle geöffnet, Kongestionen (Blutansammlung in einem bestimmten Gebiet des Körpers) gelöst und das
Gewebe, samt Struktur und Organen reponiert. Und findet somit zu einem hormonellen Gleichgewicht zurück.


Indikationen für eine Massage sind unter anderem:
- Zur sanften Entgiftung des Körpers
- Zum Entstauen und zur Anregung der Lymphe
- Zur Schmerzlinderung
- Zur allgemeinen Entspannung
- Zum Stressabbau und zur Stimmungsaufhellung
- Bei Schlafstörungen
- Bei Kopfschmerzen und Migräne
- Bei Verspannungen und Muskelschmerzen, die durch Überanstrengung entstanden sind
- Bei Verstopfung
- Bei Überarbeitung und Erschöpfung
- Zur Regulation der Energieströme im Körper
- Zur Pflege und Stärkung der Haut


Bei bestehendem Kinderwunsch kann die TFM® Als begleitende Methode mithilfe der tiefenwirksamen Massagegriffe unterstützen. Die Funktion und Durchblutung der Eierstöcke sowie der Gebärmutter wird während der Massage stimuliert. Ebenso können Verspannungen und Blockaden in Rücken, Becken und dem Herzen gelöst werden.

Der Ablauf:
Der erste Termin wird grundsätzlich mit 90 Minuten angesetzt, da wir gemeinsam eine ausführliche Anamnese (Krankengeschichte) erheben. Alle Folgetermine variieren je nach Bedarf.
Bitte plane immer 60-90 Minuten für deine Massageeinheit ein und bringe deinen Mutterpass sowie die Versichertenkarte mit. Zunächst besprechen wir dein Anliegen, um dann gezielt und individuell behandeln zu können. Schwangere mit einem Gestationsdiabetes bringen bitte das Messgerät mit.
Die Massage beginnt zunächst im Sitzen, um Nacken, Rücken, Nierenbereich und Becken zu massieren. Je nach Behandlungseinheit wird danach im Liegen mit der Bauchbehandlung fortgeführt.

  • Hinweis: Die TFM® ist keine erotische Massage!

Wann nicht massiert werden sollte:
- Bei vollem Bauch (bitte mindestes 1 Stunde vor Behandlungsbeginn nichts mehr essen)
- Bei erhöhter Körpertemperatur oder Fieber

- Bei Übelkeit und Erbrechen, die auf einen Infekt hinweisen können
- Bei entzündlichen Hauterkrankungen und nässenden Ekzemen
- Bei Verbrennungen und Sonnenbrand
- Bei vaginaler Blutung (keine Behandlung der Gebärmutter)
- Direkt nach operativen Eingriffen und auf frischen Narben (Grundbehandlungen vorher möglich, 6-8 Wochen nach Kaiserschnitt erste Gebärmutterbehandlung)


EINZELBEHANDLUNG:
70,00 – 90,00€ je nach Behandlungsbedarf für 60-90min.

Der Betrag kann in Barzahlung vor Ort oder per Überweisung im Vorhinein getätigt werden.

SCHWANGERSCHAFT PLUS:
630,00€ für 10 Termine. Der Betrag ist per Überweisung im Vorhinein zu begleichen.
In der Schwangerschaft rät Dr. Motha zu insgesamt 10 Creative Healing Behandlungen von der 16.SSW bis zur Geburt. Die Zeitpunkte variieren hierbei ebenfalls individuell je nach Bedarf. Für eine ganzheitliche Begleitung biete ich aus diesem Grund das Paket Schwangerschaft Plus an, bei dem du
10 Behandlungen erhältst, aber nur 9 bezahlst.

ANMELDUNG UNTER:

 Anmeldung zur Betreuung bei Hebamme Vivian Brendel (hebamio.de)